SEMINARE

Die CAMPUSERVICE Akademie ist kontinuierlich mit der Konzeption von Seminaren befasst, die sich sehr eng an den thematischen Wünschen der Vertretungslehrkräfte orientieren. Für ausgewählte Module werden externe Experten für Fachvorträge hinzugezogen. Im Einzelnen sind dies:

 

  • Regeln und Rituale im Klassenzimmer
  • Relevanz unterschiedlicher Lerntypen für den Unterricht
  • Methodentraining für den Unterricht
  • Didaktische Modelle
  • Binnendifferenzierung und Individualisierung des Lernens
  • Pädagogische Dimensionen des Lehrens und Lernens
  • Diagnostik als Hinführung zum kompetenzorientierten Unterricht
  • Deutschförderung nach den HKM Richtlinien
  • Neue Aufgabenkultur in Mathematik und den Naturwissenschaften nach PISA
  • Einsatz von Operatoren im Unterricht
  • Gefahren sozialer Netzwerke für die psychische Entwicklung von Kindern
  • Gewaltfreie Kommunikation

 

 

  • Schulentwicklung in Hessen
  • Relevanz des Hessischen Schulgesetzes im Schulalltag
  • Umgang mit Disziplinschwierigkeiten im Unterricht
  • Ordnungs- und pädagogische Maßnahmen im Schulalltag
  • Vorbereitung von Unterrichtsgängen und Klassenfahrten
  • Vorbereitung auf Zeugnis- und Versetzungskonferenzen
  • Erstellen individueller Förderpläne
  • Inklusion (Umsetzung der OECD Beschlüsse in Deutschland)
  • Umgang mit Flüchtlingskindern im Unterricht
  • Kollegiale Intervision
  • Kleingruppensupervision